Werkzeugbau

Mit der  Innovationswerkstatt Werkzeug- und Formenbau erarbeiten  die Unternehmen  gemeinsam die Lösungen der zukünftigen Aufgaben

  • wie einer steigenden  Globalisierung  der Produkte
  • heute noch nicht bekannter technologischen Anforderungen an Prozessen und Produkten
  • gemeinsame Nutzung von Ressourcen in Kompetenznetzwerken.

Der Fokus dieser Projektarbeiten liegt dabei darauf dass der Standort Deutschland auch weiterhin für den Werkzeug- und Formenbau eine gewichtige Rolle behält.

In der Umsetzung bedeutet das, das die Innovationswerkbänke in der „Innovationswerkstatt Werkzeug- und Formenbau“ die Projektteilnehmer in die Lage versetzen, ihre Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig zu erhöhen. Innovative Werkzeuglösungen zu erarbeiten, um entsprechende Anwendungsfelder zu erschließen.

Termine & Themen

Titel: "Innovationen im Werkzeug und Formenbau - Bewegründe und Hindernisse"
Datum:  06.09.2017
Veranstaltungsort: Werkzeugbau-Institut Südwestfalen, Halver
Infos und Anmeldungen: Olaf Schmidt (Tel.: 02353 708-5310; Email: o.schmidt@wi-swf.de)